Filtervlies

Filtervlies wird als Filtereinsatz bzw. Filtermanschette bei der zentrifugalen Vorfiltration für die Sediment­filterung eingesetzt. Es besteht aus Nylon-Mesh-Gewebe und ist in Filterfeinheiten von 1 bis 300 µm verfügbar. Das Filtervlies in den Stärken 150 µm und 300 µm ist einfach austausch- und auswaschbar. Diese Filtrationslösung ist somit sehr ressourcenschonend und höchst wirtschaftlich.

Filtervliese können gegenüber Filterkartuschen durch ihre kompakten Abmessungen wesentlich platzsparender transportiert und gelagert werden.

Bild Filtervlies
Filterfeinheiten:
1 µm  
5 µm  
10 µm  
25 µm  
50 µm  
100 µm  
150 µm Nylon auswaschbar
300 µm Nylon auswaschbar



     

Mehr Informationen zur Filtervlies anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 9 und 8?