HA-RO basic EDI

Bild HA-RO basic EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage
Die HA-RO basic EDI mit Elektrodeionisation steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 500l/h möglich. Ein weiteres Feature ist der automatische Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die digitale Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Ausführung:

- Kompakte Rahmenstandanlage 
- 1 x  Vorfiltration 5 µm + Aktivkohle
- 1 x RO-Membran  inkl. Druckrohr
- 1 x Hochdruckpumpe, 230 V
- 2 x Durchflußmesser
- 1 x Komplette Anschlußarmaturen inkl. interner Verrohrung
- 1 x zentrale Steuerung 

Alternativ ist die HA-RO Basic EDI auch als Schrankanlage verfügbar.

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmosis-Anlage
  2. Kompakte Mikroprozessorsteuerung
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Edelstahlrahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  5. Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 500l/h möglich
  6. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  7. Durchflussmessung von Permeat und Reinwasser
  8. Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
  9. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  10. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  11. Digitale Steuerung zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  1. Enthärtung
  2. Druckerhöhung für Ringleitungssystem inkl. Trockenlaufschutz
  3. Steuerung der Anlage über das Tankniveau
  1. Anbindung: Störmeldekontakt
  2. Elektro-Anschluss: 230 V / 50 Hz
  3. Anschlussleistung: 2,1 kW bis 2,5 kW
  4. RO-Diluatleistung: 65 l/h bis 440 l/h
  5. Arbeitsdruck: Bis 14 bar
  6. zul. Speisewassertemperatur: min./max. +5°C / +25°C
  7. zul. Umgebungstemperatur: min./max. +5°C / +30°C
  8. Speisewasserdruck: 3-6 bar
  9. Entsalzungsrate: 99%
  10. WCF-Rate: max. 75%
  11. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm

Individuell nach Ihren Anforderungen bieten wir die HA-RO basic EDI-Anlage in verschiedenen Leistungsstufen an.

Wählen Sie aus den folgenden Leistungsgrößen:

Bild HA-RO basic 80 EDI

HA-RO basic 80 EDI

Die Reverse-Osmosis-Anlage HA-RO Basic 80 EDI ist eine kompakte Anlage auf einem Edelstahlrahmengestell mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI).

EDI-Diluatleistung: 80 l/h
B/T/H: 800/650/1750 mm

Weiterlesen …

Bild HA-RO basic 12 EDI

HA-RO basic 120 EDI

Die Reverse-Osmosis-Anlage HA-RO Basic 120 EDI ist eine kompakte Anlage auf einem Edelstahlrahmengestell mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI).

EDI-Diluatleistung: 120 l/h
B/T/H: 800/650/1750 mm

Weiterlesen …


Bild HA-RO basic 80 EDI

HA-RO basic 200 EDI

Die Reverse-Osmosis-Anlage HA-RO Basic 200 EDI ist eine kompakte Anlage auf einem Edelstahlrahmengestell mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI).

EDI-Diluatleistung: 200 l/h
B/T/H: 800/650/1750 mm

Weiterlesen …

Bild HA-RO basic 12 EDI

HA-RO basic 300 EDI

Die Reverse-Osmosis-Anlage HA-RO Basic 200 EDI ist eine kompakte Anlage auf einem Edelstahlrahmengestell mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI).

EDI-Diluatleistung: 300 l/h
B/T/H: 800/650/1750 mm

Weiterlesen …


Bild HA-RO basic 80 EDI

HA-RO basic 400 EDI

Die Reverse-Osmosis-Anlage HA-RO Basic 400 EDI ist eine kompakte Anlage auf einem Edelstahlrahmengestell mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI).

EDI-Diluatleistung: 400 l/h
B/T/H: 800/650/1750 mm

Weiterlesen …

Bild HA-RO basic 12 EDI

HA-RO basic 500 EDI

Die Reverse-Osmosis-Anlage HA-RO Basic 500 EDI ist eine kompakte Anlage auf einem Edelstahlrahmengestell mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI).

EDI-Diluatleistung: 500 l/h
B/T/H: 800/650/1750 mm

Weiterlesen …


Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 2 und 6?

HA-RO basic 80 EDI

Bild HA-RO basic 80 EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage
Die HA-RO Basic 80 EDI mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI) steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung möglich. Ein weiteres Feature ist der automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Technische Spezifikation der Steuerung:

>> Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
>> Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
>> Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
>> Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmosis-Anlage
  2. Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich
  5. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  6. Digitale Durchflussmessung von Konzentrat, Permeat und Diluat
  7. Automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach Stromausfall
  8. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  9. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  10. Digitale Steuerung „ECO“ zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  11. optional SPS-Steuerung „PREMIUM“ mit 10“ Touchbedienpanel zur Steuerung auch der Peripherie
  1. Anbindungen: RS 232-Schnittstelle, Anschlüsse für externe Befehlsgeräte; optional WLAN- und Netzwerkanbindungen, 4-USB-Anschlüsse
  2. Elektro-Anschluss: 200–240V/50Hz
  3. Anschlussleistung: 0,55 kW
  4. RO-Realleistung (bei 10°C): 80 ltr/h
  5. Arbeitsdruck: bis 14 bar
  6. zul. Umgebungstemperatur min./max.: +2°C / +40°C
  7. Rohwasserdruck: 2-6 bar
  8. Rohwasserkonditionierung: Enthärtetes Trinkwasser (0,1°dH)
  9. pH-Bereich: 4- 11
  10. Kolloidindex: max.3
  11. Membranrückhaltequote: 99% Salze; >99% Keime, Bakterien
  12. WCF-Rate: bis 75% einstellbar
  1. Anschlussspannung: 230V/50Hz
  2. Anschlussleistung: 0,3 kW
  3. Umgebungstemperatur: 5-40°C
  4. Wassertemperatur: 5-35°C
  5. Eingangsdruck: 1-4bar
  6. Max. Reinwassergegendruck: 0-1bar
  7. Max. Eingangsleitfähigkeit: 4-30µS/cm
  8. Einspeisemenge: 80ltr/h
  9. EDI-Leistung: 65ltr/h
  10. Solemenge: 18ltr/h
  11. Restleitfähigkeit: 0,06 – 1,0 µS/cm
  12. Typ. Leitfähigkeit: 0,1 µS/cm
  13. TOC-Wert: < 10 ppb
  14. Keimreduktion: > 99 %
  15. Anschluss Eingang: DN20
  16. Anschluss Ausgang: DN20
  17. Anschluss Sole: DN10
  18. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm
  19. Fabrikat: Hartmann
  20. Typ: HA-RO basic 80 EDI

Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic 80 EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 1 und 4?

HA-RO basic 120 EDI

Bild HA-RO basic 120 EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage



Die HA-RO Basic 120 EDI mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI) steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung möglich. Ein weiteres Feature ist der automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Technische Spezifikation der Steuerung:

>> Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
>> Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
>> Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
>> Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmosis-Anlage
  2. Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich
  5. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  6. Digitale Durchflussmessung von Konzentrat, Permeat und Diluat
  7. Automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach Stromausfall
  8. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  9. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  10. Digitale Steuerung „ECO“ zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  11. optional SPS-Steuerung „PREMIUM“ mit 10“ Touchbedienpanel zur Steuerung auch der Peripherie
  1. Anbindungen: RS 232-Schnittstelle, Anschlüsse für externe Befehlsgeräte; optional WLAN- und Netzwerkanbindungen, 4-USB-Anschlüsse
  2. Elektro-Anschluss: 200–240V/50Hz
  3. Anschlussleistung: 0,55 kW
  4. RO-Realleistung (bei 10°C): 120 ltr/h
  5. Arbeitsdruck: bis 14 bar
  6. zul. Umgebungstemperatur min./max.: +2°C / +40°C
  7. Rohwasserdruck: 2-6 bar
  8. Rohwasserkonditionierung: Enthärtetes Trinkwasser (0,1°dH)
  9. pH-Bereich: 4- 11
  10. Kolloidindex: max.3
  11. Membranrückhaltequote: 99% Salze; >99% Keime, Bakterien
  12. WCF-Rate: bis 75% einstellbar
  1. Anschlussspannung: 230V/50Hz
  2. Anschlussleistung: 0,3 kW
  3. Umgebungstemperatur: 5-40°C
  4. Wassertemperatur: 5-35°C
  5. Eingangsdruck: 1-4bar
  6. Max. Reinwassergegendruck: 0-1bar
  7. Max. Eingangsleitfähigkeit: 4-30µS/cm
  8. Einspeisemenge: 120ltr/h
  9. EDI-Leistung: 100ltr/h
  10. Solemenge: 22ltr/h
  11. Restleitfähigkeit: 0,06 – 1,0 µS/cm
  12. Typ. Leitfähigkeit: 0,1 µS/cm
  13. TOC-Wert: < 10 ppb
  14. Keimreduktion: > 99 %
  15. Anschluss Eingang: DN20
  16. Anschluss Ausgang: DN20
  17. Anschluss Sole: DN10
  18. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm
  19. Fabrikat: Hartmann
  20. Typ: HARO basic 120 EDI

Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic 120 EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 5 und 4.

HA-RO basic 200 EDI

Bild HA-RO basic 200 EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage



Die HA-RO Basic 200 EDI mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI) steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung möglich. Ein weiteres Feature ist der automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Technische Spezifikation der Steuerung:

>> Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
>> Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
>> Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
>> Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
  2. Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich
  5. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  6. Digitale Durchflussmessung von Konzentrat, Permeat und Diluat
  7. Automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach Stromausfall
  8. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  9. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  10. Digitale Steuerung „ECO“ zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  11. optional SPS-Steuerung „PREMIUM“ mit 10“ Touchbedienpanel zur Steuerung auch der Peripherie
  1. Anbindungen: RS 232-Schnittstelle, Anschlüsse für externe Befehlsgeräte; optional WLAN- und Netzwerkanbindungen, 4-USB-Anschlüsse
  2. Elektro-Anschluss: 200–240V/50Hz
  3. Anschlussleistung: 0,55 kW
  4. RO-Realleistung (bei 10°C): 200 ltr/h
  5. Arbeitsdruck: bis 14 bar
  6. zul. Umgebungstemperatur min./max.: +2°C / +40°C
  7. Rohwasserdruck: 2-6 bar
  8. Rohwasserkonditionierung: Enthärtetes Trinkwasser (0,1°dH)
  9. pH-Bereich: 4- 11
  10. Kolloidindex: max.3
  11. Membranrückhaltequote: 99% Salze; >99% Keime, Bakterien
  12. WCF-Rate: bis 75% einstellbar
  1. Anschlussspannung: 230V/50Hz
  2. Anschlussleistung: 0,3 kW
  3. Umgebungstemperatur: 5-40°C
  4. Wassertemperatur: 5-35°C
  5. Eingangsdruck: 1-4bar
  6. Max. Reinwassergegendruck: 0-1bar
  7. Max. Eingangsleitfähigkeit: 4-30µS/cm
  8. Einspeisemenge: 200ltr/h
  9. EDI-Leistung: 170ltr/h
  10. Solemenge: 30ltr/h
  11. Restleitfähigkeit: 0,06 – 1,0 µS/cm
  12. Typ. Leitfähigkeit: 0,1 µS/cm
  13. TOC-Wert: < 10 ppb
  14. Keimreduktion: > 99 %
  15. Anschluss Eingang: DN20
  16. Anschluss Ausgang: DN20
  17. Anschluss Sole: DN10
  18. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm
  19. Fabrikat: Hartmann
  20. Typ: HARO basic 200 EDI

Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic 80 EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

HA-RO basic 300 EDI

Bild HA-RO basic 300 EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage



Die HA-RO Basic 300 EDI mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI) steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung möglich. Ein weiteres Feature ist der automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Technische Spezifikation der Steuerung:

>> Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
>> Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
>> Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
>> Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
  2. Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Nachträgliche Kapazitätserhöhung bis 400l/h möglich
  5. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  6. Digitale Durchflussmessung von Konzentrat, Permeat und Diluat
  7. Automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach Stromausfall
  8. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  9. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  10. Digitale Steuerung „ECO“ zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  11. optional SPS-Steuerung „PREMIUM“ mit 10“ Touchbedienpanel zur Steuerung auch der Peripherie
  1. Anbindungen: RS 232-Schnittstelle, Anschlüsse für externe Befehlsgeräte; optional WLAN- und Netzwerkanbindungen, 4-USB-Anschlüsse
  2. Elektro-Anschluss: 200–240V/50Hz
  3. Anschlussleistung: 0,55 kW
  4. RO-Realleistung (bei 10°C): 300 ltr/h
  5. Arbeitsdruck: bis 14 bar
  6. zul. Umgebungstemperatur min./max.: +2°C / +40°C
  7. Rohwasserdruck: 2-6 bar
  8. Rohwasserkonditionierung: Enthärtetes Trinkwasser (0,1°dH)
  9. pH-Bereich: 4- 11
  10. Kolloidindex: max.3
  11. Membranrückhaltequote: 99% Salze; >99% Keime, Bakterien
  12. WCF-Rate: bis 75% einstellbar
  1. Anschlussspannung: 230V/50Hz
  2. Anschlussleistung: 0,3 kW
  3. Umgebungstemperatur: 5-40°C
  4. Wassertemperatur: 5-35°C
  5. Eingangsdruck: 1-4bar
  6. Max. Reinwassergegendruck: 0-1bar
  7. Max. Eingangsleitfähigkeit: 4-30µS/cm
  8. Einspeisemenge: 300ltr/h
  9. EDI-Leistung: 270ltr/h
  10. Solemenge: 40ltr/h
  11. Restleitfähigkeit: 0,06 – 1,0 µS/cm
  12. Typ. Leitfähigkeit: 0,1 µS/cm
  13. TOC-Wert: < 10 ppb
  14. Keimreduktion: > 99 %
  15. Anschluss Eingang: DN20
  16. Anschluss Ausgang: DN20
  17. Anschluss Sole: DN10
  18. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm
  19. Fabrikat: Hartmann
  20. Typ: HARO basic 300 EDI

Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic 300 EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 6 und 5?

HA-RO basic 400 EDI

Bild HA-RO basic 400 EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage



Die HA-RO Basic 400 EDI mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI) steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung möglich. Ein weiteres Feature ist der automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Technische Spezifikation der Steuerung:

>> Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
>> Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
>> Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
>> Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
  2. Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  5. Digitale Durchflussmessung von Konzentrat, Permeat und Diluat
  6. Automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach Stromausfall
  7. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  8. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  9. Digitale Steuerung „ECO“ zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  10. optional SPS-Steuerung „PREMIUM“ mit 10“ Touchbedienpanel zur Steuerung auch der Peripherie
  1. Anbindungen: RS 232-Schnittstelle, Anschlüsse für externe Befehlsgeräte; optional WLAN- und Netzwerkanbindungen, 4-USB-Anschlüsse
  2. Elektro-Anschluss: 200–240V/50Hz
  3. Anschlussleistung: 0,55 kW
  4. RO-Realleistung (bei 10°C): 400 ltr/h
  5. Arbeitsdruck: bis 14 bar
  6. zul. Umgebungstemperatur min./max.: +2°C / +40°C
  7. Rohwasserdruck: 2-6 bar
  8. Rohwasserkonditionierung: Enthärtetes Trinkwasser (0,1°dH)
  9. pH-Bereich: 4- 11
  10. Kolloidindex: max.3
  11. Membranrückhaltequote: 99% Salze; >99% Keime, Bakterien
  12. WCF-Rate: bis 75% einstellbar
  1. Anschlussspannung: 230V/50Hz
  2. Anschlussleistung: 0,3 kW
  3. Umgebungstemperatur: 5-40°C
  4. Wassertemperatur: 5-35°C
  5. Eingangsdruck: 1-4bar
  6. Max. Reinwassergegendruck: 0-1bar
  7. Max. Eingangsleitfähigkeit: 4-30µS/cm
  8. Einspeisemenge: 400ltr/h
  9. EDI-Leistung: 310ltr/h
  10. Solemenge: 50ltr/h
  11. Restleitfähigkeit: 0,06 – 1,0 µS/cm
  12. Typ. Leitfähigkeit: 0,1 µS/cm
  13. TOC-Wert: < 10 ppb
  14. Keimreduktion: > 99 %
  15. Anschluss Eingang: DN20
  16. Anschluss Ausgang: DN20
  17. Anschluss Sole: DN10
  18. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm
  19. Fabrikat: Hartmann
  20. Typ: HARO basic 400 EDI

Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic 400 EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

HA-RO basic 500 EDI

Bild HA-RO basic 500 EDI - VE-Wasseraufbereitungsanlage



Die HA-RO Basic 500 EDI mit integrierter Elektrodeionisierung (EDI) steuert die komplette Wasseraufbereitung. Die kompakte anschlussfertige Umkehrosmoseanlage ist komplett auf einem Edelstahlrahmengestell fertig verdrahtet und kann einzelne Komponenten aufnehmen. Somit ist eine nachträgliche Kapazitätserhöhung möglich. Ein weiteres Feature ist der automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach einem Stromausfall. Die Steuerung dient zur vollautomatischen Überwachung sowie Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung inkl. der Peripherie.

Technische Spezifikation der Steuerung:

>> Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
>> Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
>> Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
>> Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung

  1. Anschlussfertige Reverse-Osmose-EDI-Anlage
  2. Edelstahl-Rahmengestell zur Aufnahme der einzelnen Komponenten
  3. Fertig verdrahtet zur Steuerung der kompletten Wasseraufbereitung
  4. Digitale Leitfähigkeits- und Temperaturmessung
  5. Digitale Durchflussmessung von Konzentrat, Permeat und Diluat
  6. Automatischer Übergang in den letzten Betriebszustand nach Stromausfall
  7. Störungsanzeige für Speisewasserdruck
  8. Zyklische Überspüleinrichtung zum Schutz vor Stillstandsverkeimung
  9. Digitale Steuerung „ECO“ zur vollautomatischen Überwachung und Steuerung der kompletten Reinwasseraufbereitung
  10. optional SPS-Steuerung „PREMIUM“ mit 10“ Touchbedienpanel zur Steuerung auch der Peripherie
  1. Anbindungen: RS 232-Schnittstelle, Anschlüsse für externe Befehlsgeräte; optional WLAN- und Netzwerkanbindungen, 4-USB-Anschlüsse
  2. Elektro-Anschluss: 200–240V/50Hz
  3. Anschlussleistung: 0,55 kW
  4. RO-Realleistung (bei 10°C): 500 ltr/h
  5. Arbeitsdruck: bis 14 bar
  6. zul. Umgebungstemperatur min./max.: +2°C / +40°C
  7. Rohwasserdruck: 2-6 bar
  8. Rohwasserkonditionierung: Enthärtetes Trinkwasser (0,1°dH)
  9. pH-Bereich: 4- 11
  10. Kolloidindex: max.3
  11. Membranrückhaltequote: 99% Salze; >99% Keime, Bakterien
  12. WCF-Rate: bis 75% einstellbar
  1. Anschlussspannung: 230V/50Hz
  2. Anschlussleistung: 0,3 kW
  3. Umgebungstemperatur: 5-40°C
  4. Wassertemperatur: 5-35°C
  5. Eingangsdruck: 1-4bar
  6. Max. Reinwassergegendruck: 0-1bar
  7. Max. Eingangsleitfähigkeit: 4-30µS/cm
  8. Einspeisemenge: 500ltr/h
  9. EDI-Leistung: 440ltr/h
  10. Solemenge: 60ltr/h
  11. Restleitfähigkeit: 0,06 – 1,0 µS/cm
  12. Typ. Leitfähigkeit: 0,1 µS/cm
  13. TOC-Wert: < 10 ppb
  14. Keimreduktion: > 99 %
  15. Anschluss Eingang: DN20
  16. Anschluss Ausgang: DN20
  17. Anschluss Sole: DN10
  18. Abmessungen (BxTxH): 800 x 650 x 1750 mm
  19. Fabrikat: Hartmann
  20. Typ: HARO basic 500 EDI

Mehr Informationen zu unserer HA-RO basic 500 EDI anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.