PH-Neutralisierer

 

Das in der Natur vorkommende Wasser ist mit einem PH-Wert von weniger als 7 überwiegend sauer, was hauptsächlich durch die Verschmutzung der Luft mit Abgasen verursacht wird. Wir kennen das vom "sauren Regen", bei dem Wasser mit CO2 zu Kohlensäure reagiert. Zum Schutz von Instrumenten und Anlagen muss der PH-Wert neutralisiert werden. Verschiedene Schritte der Wasseraufbereitung erfordern ebenfalls PH-neutrales Wasser, wozu z.B. auch die Entfernung von Eisen oder Mangan zählt.

Das PH-neutralizer-Granulat basiert je nach Ausführung entweder auf künstlich hergestelltem Kalziumkarbonat oder auf Magnesiumoxid.

Bei der Entsäuerung mit Kalziumkarbonat wird künstlich hergestelltes Kalziumkarbonat (CaCO3) - auch Hydro-Calcit genannt - verwendet, da dies reaktionsfreudiger ist als natürliches Kalziumkarbonat. Dabei wird die aggressive Kohlensäure bis zum Gleichgewicht gebunden, was aber eine lange Einwirkzeit erfordert. Diese langsame Form der Entsäuerung empfehlen wir deshalb für kleine und nur schwach saure Wassermengen.

Magnesiumoxid (MgO) ist in Wasser zwar unlöslich, erhöht aber die Reaktionsgeschwindigkeit von Kalziumkarbonat. Dadurch ergibt sich eine kürzere Einwirkzeit was eine schnellere Anhebung des PH-Wertes zur Folge hat. Diese Möglichkeit der Entsäuerung ist unsere Empfehlung für größere bzw. stark saure Wassermengen.

Bild PH-Stabilisierer Nachfüllpack

Mehr Informationen zu PH-Neutralisierern anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ihr Anliegen


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bitte addieren Sie 2 und 3.
Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …